Depressionen

Erfahrungsberichte zum Thema Depressionen

„Ich kam Tage nicht mehr aus meinem Bett, (…) habe mich komplett von allem anderen abgekapselt. Darunter litt natürlich viel, die Uni, die sozialen Kontakte etc. Ich wollte mich jedoch niemanden öffnen, ich hatte Angst und habe mich geschämt.“

Weiter zum ganzen Erfahrungsbericht

„Mit 15 Jahren erzählte ich meiner Mutter das erste Mal unter Tränen davon, dass ich nicht mehr leben wolle“

Weiter zum ganzen Erfahrungsbericht

„Oft spielte ich einfach krank um nicht dahin zu müssen, an anderen Tagen ging es mit wirklich körperlich so schlecht, dass ich zuhause blieb. Ich lag dann den ganzen Tag in meinem Zimmer und starte auf die Decke. Das Bett wurde zu meinem besten Freund.“

Weiter zum ganzen Erfahrungsbericht

„Jedenfalls starten mit Beginn der Pubertät auch die Misshandlungen, zunächst nur durch verbale Abwertungen, mit 15/16 beginnt auch die körperliche Misshandlung seinerseits und ich rutsche das erste Mal in Richtung Depression“

Weiter zum ganzen Erfahrungsbericht

Irgendwann war der Akku leer und nicht einmal mehr das Aufstehen war möglich.

Wie ein Stein drückte es mich nieder und jeder Versuch aufzustehen glich einem Bergaufstieg.Auch wenn ich körperlich noch anwesend war, fühlte ich mich innerlich bereits tot.

Weiter zum ganzen Erfahrungsbericht